Donnerstag, 11. April 2013

Vorbereitungen für die FaRK - Teil 2

Die FaRK rückt näher und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren!

Meine Printversion von "Leckerbissen" wurde in 100facher Ausführung von Epubli geliefert. Sie sind so schön geworden, ich möchte damit mein Kissen füllen und mich daran reiben!

Meine liebe Freundin hat mir dabei geholfen, eine andere Idee umzusetzen. Zusammen mit ihr habe ich Süßigkeiten in kleine Tütchen abgefüllt. Die werden dann verteilt, denn: JEDER mag Süßes!

Aus dem Internet habe ich mir drei große Boxen bestellt.
2 x 150 Vampis
und
1 x 150 Halbmonde.

Eingepackt wurden sie in kleine Plastiktütchen, die man auch vom Konditor usw. kennt.
Natürlich bekam jede Tüte 2 Halbmonde und noch 4 Vampis dazu.




Natürlich wäre es keine Werbung,
wenn es keinen Verweis auf meine
Website geben würde.

Auf der Innenseite habe ich noch einen Auszug aus einer meiner Kurzgeschichten abgedruckt.


So sehen die fertigen
Tütchen aus!














Die Schnippelei und das Ausdrucken der Papplabel war viel Arbeit!
















Und hier das fertige Ergebnis:
Vier große Boxen voller Süßigkeiten! :)






















Flyer habe ich bei diedruckerei.de drucken lassen. Leider ist das Papier, für meinen Geschmack, viel zu dünn. Ich empfehle euch daher für Flyer eine Papierdicke, die höher als 90g ist! Soweit ich das sehe, sind 135g das nächst höhere.





Diese Dinge sollen mich und meine Geschichten bekannter machen und für meine Mitmach-Aktionen begeistern, die über diesen Blog, aber auch über Facebook laufen.
Ich bin gespannt wie es ankommt.

Gott sei Dank habe ich vier starke Frauen, die mir am Samstag helfen werden, diese Dinge unter die Fantasy-begeisterten zu bringen!


Verwandte Artikel:
Vorbereitungen für die Fark - Teil 1
Rückblick: Fark 2013
Promo-Tour in Köln: Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt!
Neue Leser finden mit Book-Crossing!
Doppelmond-Lesezeichen!
Rückblick: Mein erstes Facebook-Gewinnspiel!



Kommentare:

  1. Wenn du das nächste mal ne Papiergrammatur-Frage hast.... frag mich ;)

    Ich freu mich auf Samstag. Du hast dir echt sauviel Mühe gegeben und ich hoffe es kommt gut an :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Eile habe ich einfach bestellt. Jetzt bin ich schlauer, bzw. frage dich das nächste mal!

      Danke, das hoffe ich auch! :)

      Löschen