Dienstag, 7. Mai 2013

Lesung meiner Kurzgeschichte "Hunger"

Im freien Sprechen bin ich ganz schlecht.
Das weiß ich.
Gott sei Dank kann ich ein bisschen besser vorlesen und noch besser schreiben!
Ich fand die Idee einer Lesung auf Youtube dennoch so gut, dass ich es einfach mal gemacht habe. Dafür wurde extra für euch mein Wohnzimmer mit dem feinsten Geschmeide (ranziger Bettbezug und alte Tischdecken) ausgelegt und die Premium-Kamin-DVD reingeschmissen!

Lauscht nun meiner Kurzgeschichte "Hunger", die im Januar in der Anthologie "Der letzte seiner Art" im Mysteria-Verlag erschienen ist.
Natürlich könnt ihr euch auch das Ebook "Leckerbissen" mit dieser und vielen anderen Kurzgeschichten kaufen!


Wie fandet ihr meine erste Lesung? Wie findet ihr die Geschichte? Hinterlasst doch einen Kommentar hier im Blog oder auf Youtube! :)






Kommentare:

  1. Hallo Benjamin!
    Ich finde eine Lesung bei youtube eine tolle Idee. Fünf Sterne für deinen Mut! Ich persönlich mag es wenn mir vorgelesen wird. Einige Tipps hast du ja schon auf youtube bekommen, deshalb von mir nur eine kleine Anmerkung: Gut wäre, die Aufnahme im nachhinein nocheinmal zu bearbeiten, zB. mit einem kurzen Einspieler und das Ende (auch wenn ich es sehr amüsant fand) hättest du wegschnippeln können.
    Ansonsten wie bereits gesagt ein tolle Sache!
    Lieben Gruß Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah, danke für deinen Kommentar!

      Ja, mit Einspieler und "richtigem" Ende wäre das noch einen Tick besser, stimmt! Werde ich auch bei meinen nächsten Videolesungen so machen! :)

      Grüße
      Benjamin

      Löschen