Mittwoch, 28. August 2013

"Steuerinformationen unvollständig" - Meldung von Amazon

Heute Morgen habe ich diese Meldung in meinem KDP-Konto gelesen. Im Folgenden zeige ich, wie ich es ausgefüllt habe. Dabei übernehme ich aber keine Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Lest genau, was von euch gefordert wird und gibt ein, was IHR für richtig haltet!



Schritt 1

Wer die elektronische Signatur oder die elektronische Übermittlung nicht möchte, kann es auch in Papierform erledigen. Wie genau das funktioniert, kann ich leider nicht sagen. Wer das gemacht hat, kann gerne einen Kommentar darüber schreiben.






















Schritt 2

Ich bin kein US-Staatsbürger, etc., also wähle ich "Nein".



















Schritt 3


















Schritt 4

Folgende Daten gebe ich ein:






























Schritt 5

Hier die Steueridentifikationsnummer eingeben:




















Schritt 6

Hier, je nach persönlicher Situation, auswählen:


















Schritt 7





















Schritt 8

Ich habe keine TIN, wer eine hat, muss sie wahrscheinlich eingeben, ich weiß es nicht :).



















Schritt 9

Hier nochmal alle Angaben prüfen. Die rote Schrift repräsentiert die Angaben, die dort drinstehen sollten.





































Schritt 10

Folgende Angaben sollten bereits drinstehen bzw. gemacht werden:
































Schritt 11

Nochmals das bekannte Fenster, einfach mit der Meldung, dass die Daten validiert werden.




































Schritt 12

Geschafft! :)








1 Kommentar:

  1. Sehr hilfreich, danke, Grüße aus Graz, Österreich.

    AntwortenLöschen