Donnerstag, 14. November 2013

Making Of: Doppelmond-Charakter "Rosalie" - Teil 1

Ich arbeite gerade an den Geschichten für den neuen Band von "Kurzgeschichten aus Nuun". Es sollen diesmal auch wieder vier längere Kurzgeschichten werden und die ersten drei Stories sind bereits verfasst, fehlt also eine vierte. Die Idee, dies zu dokumentieren in einer Art "Making Of" kam ganz spontan.

Da ich bisher ausschließlich männliche Protagnisten auftreten lasse, soll die vierte Geschichte also eine Frau im Mittelpunkt haben. Um mich inspirieren zu lassen, helfen mir oft Bilder. Aus der Zeit, in der Doppelmond noch ein Spieleprojekt war, lieferten die Zeichner jede Menge Material aus dem ich nun dankbar meine Ideen ziehen kann. Daher geht mein erster Weg immer in den Ordner "Konzeptzeichnungen" auf meiner Festplatte.
Unter den vielen tollen Bildern ist mir eines schon immer sehr positiv aufgefallen:























Der Zeichner Simon Kramhöller hat hier wirklich einen tollen Charakter erschaffen. Er erinnert mich an eine Detektivin, die vielleicht in der Großstadt Hellmark die Dinge erledigt, die die normalen Stadtwachen nicht sehen oder schaffen, vielleicht geflohene Vampire töten oder sowas in der Art.
Ihr merkt, meine Gedanken fangen hier schon an zu rattern! :)

Mir kam auch die Idee, das sie am Tatort immer eine Rose hinterlässt und auch ihr Name etwas mit dieser Pflanze zu tun haben könnte. "Rose" ist mir zu englisch. In meiner Fantasywelt gibt es kein England, also benutze ich andere Namen und Begriffe. Den Namen "Rosalie" zum Beispiel finde ich sehr ansprechend.

Mir kam auch in den Sinn, dass sie eine Art Assassine sein könnte, die wie Altair aus den Videospielen über die Dächer von Hellmark klettert und springt. Ich schreibe all meine Ideen auf und komme auch zu dem Entschluss, das in dieser Geschichte Vampire vorkommen. Wieso? In zwei von den drei bisher geschriebenen Stories kommen Werwölfe vor, also wäre es doch gut, wenn in zwei von vier Geschichten Vampire vorkommen, oder? :) So einfach kann einem die Entscheidung manchmal zufliegen.

Gut, für das erste Making Of ist das schon reichlich, wir haben den groben Entwurf eines Hauptcharakters:

- Name: Rosalie
- Schauplatz: Hellmark
- Feinde: Vampire
- Beruf: Detektiv / Assassine
- Ist sportlich, kann gut klettern
- Hinterlässt am "Tatort" immer eine Rose

Nächste Woche widmen wir uns dem Aussehen und tauchen tiefer in das Innere der jungen (oder alten?) Rosalie! (Edit: Hier geht es zu Teil 2)

In diesem Sinne,
euer Benjamin Spang






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen