Freitag, 5. September 2014

Erstes saarländisches Selfpublisher-Treffen



Aus allen Richtungen des Saarlandes kamen wir angeströmt, um uns in Saarbrücken das erste Mal zu treffen. Neun verlagsunabhängige Autoren saßen an diesem Abend am Tisch. Diese Zahl hat mich für ein erstes Treffen schon beeindruckt. Vom Alter her waren wir bunt gemischt und fast genau so viele Männer wie Frauen.
Nachdem wir uns am St. Johanner Markt getroffen hatten gingen wir in den Stiefel und hatten dort sehr viel Glück mit 9 Personen noch einen Tisch zu bekommen. Reserviert hatten wir nicht, was auch gleich auf die "Müssen wir beim nächsten mal besser machen" - Liste kam. Mein Tipp, zuerst in den Stiefel zu gehen, war goldrichtig! :)

Neben mir saß Dominik, der eine Printausgabe seines Buches "Zweite Chancen" dabei hatte. Das Cover hat mich neugierig gemacht. Dafür hatte er ungefähr 140 Pfund bezahlt, sagte er, was ich definitiv als gute Investition empfand. Der Klappentext hat mich dann vollends gepackt, weshalb ich ihn hier für euch niederschreibe:

"Jennas Bestimmung als Lichtwesen ist es Menschen zu retten. Menschen, die noch eine zweite Chance verdienen. Doch bei ihrem bisher wichtigsten Auftrag beginnt sie zu zweifeln: "Wie weit darf man beim Spiel mit dem Schicksal gehen"?"

Meinen ersten Band von "Kurzgeschichten aus Nuun" tauschte ich gegen sein Werk ein. Ich hatte nämlich auch meine Bücher als Printversion im Gepäck, so dass sich jeder der Anwesenden anschauen konnte, was ich so schreibe.
Auch die anderen Autoren berichteten über ihre Erfahrungen, sei es beim Planen und Schreiben der Geschichten oder dem Veröffentlichen bei Amazon.

Alles in Allem war es sein sehr schöner Abend mit vielen neuen Bekanntschaften. In Zukunft werden wir diese Treffen wiederholen. Wer also aus dem Saarland oder Umgebung kommt und selbst schreibt und veröffentlicht, kann sich gerne bei mir melden! :)


Mit dabei waren:

Andreas Schweitzer (Website)
Sabine Osman + Mann (Website)
Dominik Altherr (Website)
Babett Weyand (Website)
Julia Dessalles
Torsten Siebenborn

... und ich war auch dabei! :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen